A4-Landscape-Magazine-Mockup-vol2

First impressions last

Es gibt viele Dinge im Leben, die Sie immer und immer wieder tun können. Aber der erste Eindruck kann nicht wiederholt werden. Dies gilt auch für den ersten Eindruck von einem Gebäude oder einem Haus. Wir bieten Gesamtlösungen innerhalb des Klimaschutzschirmes. Komproment Dach- und Fassadenlösungen schützen vor Sonne, Wasser und Wind. Unsere einzigartigen Befestigungssysteme schaffen zusammen mit einer Vielzahl natürlicher Materialien dauerhafte und ästhetische Resultate. Unsere Lösungen basieren sowohl auf Erfahrung als auch auf Dokumentation und sie werden mit Architekten und Bauherren zusammen entwickelt. Wir arbeiten auf der Grundlage nachhaltiger Prinzipien wie Design-for-Separation: Lösungen, die umweltzertifiziert und mit einem Materialpass dokumentiert sind. In unserer Handlungsweise gegenüber Partnern und untereinander sind wir aufrichtig, weitsichtig und lösungsorientiert.

Referenzen

Schauen Sie sich unsere Referenzen an und lassen Sie sich für Ihr nächstes Projekt inspirieren.

Ryhaven ist mit Holz und VIDAR Clay Shingles renoviert worden.

In Ryhaven wurden für die Fassaden die Materialien Ziegelschindeln und Holz verwendet, die im Laufe der Zeit schön patinieren. Die Sanierung von Ryhaven stellt einen neuen Ansatz für die Sanierung von öffentlichen Wohnungen dar: Zum ersten Mal in Dänemark wird die Modulbauweise bei einer Sanierung eingesetzt, wenn neue Häuser auf den vorhandenen Sockeln gebaut werden. Die neuen Häuser sind sowohl in Bezug auf den Energiebedarf als auch auf die gestiegenen Bedürfnisse der Familien an flexibler Inneneinrichtung auf dem neuesten Stand. Die Häuser in Ryhaven erfüllen die Anforderungen des Jahres 2020 – eine deutliche Verbesserung gegenüber den bestehenden Gebäuden. Die Module sind vorgefertigt, wenn sie auf die Baustelle geliefert werden. Dies verkürzt die Bauzeit um fünf Monate und reduziert Materialverschwendung. In Ryhaven wurden für die Fassaden die Materialien Ziegelschindeln und Holz verwendet, die im Laufe der Zeit schön patinieren. Die Sanierung von Ryhaven stellt einen neuen Ansatz für die Sanierung von öffentlichen Wohnungen dar: Zum ersten Mal in Dänemark wird die Modulbauweise bei einer Sanierung eingesetzt, wenn neue Häuser auf den vorhandenen Sockeln gebaut werden. Die neuen Häuser sind sowohl in Bezug auf den Energiebedarf als auch auf die gestiegenen Bedürfnisse der Familien an flexibler Inneneinrichtung auf dem neuesten Stand. Die Häuser in Ryhaven erfüllen die Anforderungen des Jahres 2020 – eine deutliche Verbesserung gegenüber den bestehenden Gebäuden. Die Module sind vorgefertigt, wenn sie auf die Baustelle geliefert werden. Dies verkürzt die Bauzeit um fünf Monate und reduziert Materialverschwendung.